Sumbawanga Herbst 2018

Augencamp erfolgreich abgeschlossen

pic

Am Samstag, 3. November 2018 brach das ehrenamtliche Team des DKVB zu seiner 36-stündige Reise nach Sumbawanga in Tansania auf. Mit dabei: Dr. med. Beate Müller, Dr. med. Karina Sommer, Dr. med. Karsten Paust, der ITler Thomas Hagen und der Anästhesist Andreas Viehöfer. Bereits am Montag konnten Ambulanz und OP fertig aufgebaut und in Betrieb genommen werden. Zwei Wochen lang behandelten die Ärztinnen und Ärzte bis in die späten Abendstunden unzählige Menschen, die dringend am Grauem Star, wegen Flussblindheit, Trachom oder Verletzungen behandelt werden mussten. Tatkräftig dabei: die beiden Kataraktchirurgen Steven Maufi aus Sumbawanga und Eric Msigomba aus Ilembula und ihre OP-Schwestern.

Das Resümee: Bis zum 18. November konnten knapp 900 Patientinnen und Patienten untersucht, 180 Augen operiert und viele ortsansässige Fachkräfte weiter im Bereich der Augenheilkunde geschult werden. Das nächste Camp findet im April 2019 statt.

Das Team dankt den Mitgliedern des DKVB und allen Spenderinnen und Spendern, die diesen Einsatz durch ihre Mitgliedsbeiträge und ihre finanzielle Unterstützung möglich gemacht haben!